Szechuan-Pfeffer

Der aus den tropischen Gebieten Asiens stammende Szechuan-Pfeffer, Xanthoxylum piperitum, ergibt auf Grund seiner Blattform einen sehr dekorativen Bonsai. Im Sommer muss er einen hellen, halbschattigen Platz im Garten bekommen, im Winter braucht er einen sehr hellen Platz. Temperaturen um 10°C-15°C, bei gleichmässiger Wärme, Zusatzbeleuchtung, entsprechender Luftfeuchtigkeit und ohne Zugluft sind ideal. Da die feinen Wurzeln keine Trockenheit vertragen, muss regelmässig gegossen werden. Im Sommer wird alle 14 Tage, im Winter sparsamer, mit einem Bonsaidünger gedüngt. Auch der Szechuanpfeffer wird alle 2-3 Jahre in ein lockeres Bonsaisubstrat umgetopft. Zu lange Triebe können immer geschnitten werden.
Szechuan-Pfeffer
  

Seite:  1 

Szechuan-Pfeffer 55-60 cm W282

Szechuan-Pfeffer 55-60 cm W282

59,00 EUR
Szechuan-Pfeffer 35 cm 1699

Szechuan-Pfeffer 35 cm 1699

28,00 EUR
  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)