Urweltmammutbaum

Der Urweltmammutbaum, Metasequoia glyptostroboides, stammt aus China und wächst in der Natur als großer Baum mit weit ausladenden Ästen. Er hat eine rotbraune, längsrissige Rinde. Dadurch entsteht im Alter eine schöne Streifenzeichnung. Der Urweltmammutbaum, der sommergrün ist, also im Winter die Nadeln abwirft, hat hellgrüne, zarte Nadeln. Nach einem satten grün im Sommer, verfärben sich die Nadeln im Herbst leuchtend gelb. Als Bonsai zeichnet sich der Mammutbaum durch seine einfache Pflege aus. An einem hellen, luftigen, halbschattigen Standort gedeiht er am besten in einem lockeren Pflanzsubstrat. Der Wasser-und Nährstoffbedarf ist hoch, darum sollte viel mit organischen Düngern gegüngt-und vor allem gegossen werden. Die Gestaltung durch Drahten und vor allem durch Rückschnitt sind beim Metasequoia glyptostroboides problemlos durchzuführen. Im Winter sollte der Bonsai an einem sehr geschützten Platz im Garten eingesenkt oder in der z.B. Gartenlaube überwintert werden.
Urweltmammutbaum
  

Seite:  1 

Urweltmammutbaum-Gruppe 40 cm 2419

Urweltmammutbaum-Gruppe 40 cm 2419

44,00 EUR
Urweltmammutbaum-Gruppe 40 cm 2425

Urweltmammutbaum-Gruppe 40 cm 2425

44,00 EUR
Urweltmammutbaum-Gruppe 40 cm 2429

Urweltmammutbaum-Gruppe 40 cm 2429

44,00 EUR
Urweltmammutbaum-Gruppe 40 cm 2430

Urweltmammutbaum-Gruppe 40 cm 2430

44,00 EUR
Urweltmammutbaum-Gruppe 40 cm 2431

Urweltmammutbaum-Gruppe 40 cm 2431

44,00 EUR
Mammutbaum-Gruppe 50 cm 301

Mammutbaum-Gruppe 50 cm 301

40,00 EUR
  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)